Notfellchen

Auf unserer Facebookseite findet ihr Hamster, die z.B. aus Unfallwürfen oder Miniknästen «gerettet» wurden und schöne Endstellen mit folgenden Mindestanforderungen suchen.

View on Facebook

#Pflegestellenmomente

Heute war ein Tag zum strahlen 😊☀️. Nach mehreren fordernden und anstrengenden Wochen in unseren Pflegestellen, sind es unter anderem solche Momente, die uns die Kraft und Energie geben zum weiter machen.
In der Pflegestelle Flums kam nähmlich eine ganz besondere Überraschung mit der Post. Ein Päckchen von Manuela und Melody, mit Snaks und einem orginal Melody.... seht selber.
Vor Rührung hatte ich gleich feuchte Augen und auch jetzt beim schreiben, treibt es mir das Wasser in die Augen.
Welch wunderschöne Überraschung und mit so viel Liebe gemacht, wie es (behaupte ich) nur Kinder können.

Vielen ❤-lichen Dank liebe Melody und natürlich auch dir liebe Manuela, auch im Namen von Caramelle, Moon und potenziellen Moonkids ❤🐹🐹🐹❤
... See MoreSee Less

View on Facebook

Vielen ❤️-lichen Dank für das tolle Futterpaket und das grosszügige Feriengeld für Elliot liebe Jessica Fichtl.

Mit deiner Futterspende werden wieder viele Hamsterbäuchlein satt werden. ❤️

⚡ Wenn ihr unsere Pflegestellen unterstützen wollt, könnt ihr ihnen neu direkt über den Samtpfötli Shop Futter- und Badesandspenden zukommen lassen.

https://www.samtpfoetli-shop.ch/shop/helfen/
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 days ago

Hamster in Not Schweiz

Klein Coda durfte am 17.3.19 ausziehen. ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 days ago

Hamster in Not Schweiz

Hier im Album findet ihr unsere aktuellen Notfellchen, die ein artgerechtes Zuhause suchen.

Vermittlungsbedingungen sind in etwa:

> Mindestgehegegrösse (0,5 qm bis 0,6 qm je nach Gehege in der Pfegestelle)
> mindestens 20 cm tiefe Einstreu zum Buddeln
> Artgerechtes Laufrad (Robos 20 cm, alle anderen Zwerge 25 cm, Mittelhamster 28 cm)
> Artgerechtes Futter (wir empfehlen das Futter aus dem Samtpfötlishop)
> Sandbad mit Chinchillasand (für Roborowskis etwa 1/3 vom Gehege)
> Mehrkammernhaus
> Zusätzliche Verstecke wie Korkröhre, Tunnels, Keramikverstecke …

Es kommt aber natürlich immer auch auf das jeweilige Tier und dessen Vorlieben an, deswegen können die Vermittlungsbedingungen leicht variieren.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Vermittlungsbedingungen sind in etwa:

  • Mindestgehegegrösse (0,5 qm bis 0,6 qm je nach Gehege in der Pfegestelle und Hamster)
  • mindestens 20 cm tiefe Einstreu zum Buddeln
  • Artgerechtes Laufrad (Robos 20 cm, alle anderen Zwerge 25 cm, Mittelhamster 28 cm)
  • Artgerechtes Futter (wir empfehlen das Futter aus dem Samtpfötlishop)
  • Sandbad mit Chinchillasand (für Roborowskis etwa 1/3 vom Gehege)
  • Mehrkammernhaus
  • Zusätzliche Verstecke wie Korkröhre, Tunnels, Keramikverstecke …

Es kommt aber natürlich immer auch auf das jeweilige Tier und dessen Vorlieben an, deswegen können die Vermittlungsbedingungen (vor allem die Gehegegrösse) leicht variieren.

Unsere privaten Pflegestellen sind in Flums, Gipf-Oberfrick, Rafz und Effretikon.